Bianchi – Stadtrad #2

Bianchi – Stadtrad #2 – Polieren, polieren und noch mehr polieren!

Heute ging es am Bianchi – Stadtrad weiter.

Lack, Tretlager und Steuersatz aufarbeiten, stand heute auf dem Programm.

 

Vor dem polieren habe ich die alten Decals mit einem Heißluftföhn entfernt.

Zum aufarbeiten des Lacks habe ich folgende Produkte verwendet:

Nigrin – Reinigungs-Politur

Nigrin – Polierwatte

600er Schleif-Vlies

Zuerst wurde der Rahmen mit dem Schleif-Vlies naß-geschliffen und danach in mehreren Durchgängen mit der Reinigungs-Politur und Polierwatte händisch poliert.

Zum Abschluß habe ich den Rahmen noch mit Wachs versiegelt.

Bianchi Tourenrenner Rahmen
Rahmen aufgearbeitet

Danach ging es an Steuersatz, Kurbel und Tretlager

Steuersatz und Kurbel habe ich mit einer Metall-Politur aufgearbeitet und die Lager des Tretlagers und Steuersatzes wurden gründlich gereinigt.

Nach dem zusammensetzen, sieht es nun wieder fast wie ein Fahrrad aus.

Bianchi Steuersatz
Bianchi Steuersatz
Bianchi Kurbel
Bianchi Kurbel
SR Suntour Schalthebel
SR Suntour Schalthebel

Auch einige neue Teile habe ich bestellt:

Selle Italia Turbo

Stahl-Flatbar 580mm

Renn-Pedal Alu

Continental Tour Ride

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*